Brandeisen

Wir fer­ti­gen Bran­deisen aus Bronze für Kalt­brände. Diese gestal­ten wir nach beste­hen­den Vor­la­gen oder entwer­fen Ihnen umset­zbare Logos. Um ein per­fek­tes Ergeb­nis zu erzie­len, müssen einige Vor­gaben einge­hal­ten wer­den.

Bitte beacht­en Sie, dass für einen guten Brand mehrere Fak­toren eine Rolle spie­len. Neben der Fer­ti­gung des Bran­deisens müssen auch die Länge des Bren­nvor­gangs, die Tem­per­atur und die Vor­be­hand­lung des Pfer­des sorgfältig bedacht wer­den. Für Fra­gen zum Bren­nvor­gang kön­nen Sie Rat bei Tierärzten oder Schmieden ein­holen.

Wir weisen aus­drück­lich darauf hin, dass wir keine Haf­tung für miss­lun­gene Brände auf­grund unsachgemäßer Durch­führung übernehmen.

Anfer­ti­gung eines Bran­deisens: ab 280,00€

Bran­deisen

Braneisen aus Bronze für den Kalt­brand, aufge­bracht auf eine Edel­stahlhal­terung mit Holz­griff.

Brand aus Bronze

Griff aus Holz

Hal­terung aus Edel­stahl

Ver­schiedene Größen für Fohlen, Jährlinge, Zwei­jährig und älter

Bei der Größe des Bran­des ist zu berück­sichti­gen, welch­es Alter das zu bren­nende Pferd hat. So ist ein Fohlen­brand deut­lich klein­er als der für ein beispiel­sweise drei­jähriges Pferd, da die Größe des Bran­des durch den Wach­s­tum des Pfer­des prak­tisch mitwächst.

Entwürfe und Fer­ti­gung nach Vor­lage

Da bei der opti­malen Umset­zung eines Brandze­ichens einige wichtige Dinge beachtet wer­den müssen wie Bre­it­en und Zwis­chen­räume zu bren­nen­der Ele­mente, helfen wir Ihnen gern bei der Beurteilung Ihrer Vor­la­gen und bessern diese entsprechend für Sie aus.

Pin It on Pinterest