Personalisierte Sporen

Räder­Sporen fer­ti­gen wir für Sie ganz indi­vidu­ell auf Maß. Ob ein­fache Train­ingss­poren oder reich verzierte Shows­poren — wir stellen Ihnen Sporen Ihren Bedürfnis­sen entsprechend her.

Vom ein­fachen blanken Train­ingss­poren bis zum glänzend polierten Flow­erde­sign mit Kristallen von Swarovs­ki® bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeit­en.

Auf Wun­sch gibt es gle­ich passend verzierte Sporen­riemen hinzu. Unser Beispiel rechts zeigt Sporen mit Shanks E und Rädern I, verziert mit glat­ten Edel­stahlele­menten und Logo sowie Nieten in matt gebürstet auf ros­t­braunem Grund. Passend dazu hochw­er­tig dop­pelt genähte Riemen in Her­man Oak Choco­late, Logo-Beschlä­gen und verziert­er Schließe.

Sporen blanko ab 190,00€

Räder wech­seln inkl. Ein­bau: 30,00€

Ein Paar Räder mit Nieten: 15,00€

Der Bestellvorgang

Damit wir Ihnen maßge­fer­tigte Sporen erstellen kön­nen, benöti­gen wir einige Angaben von Ihnen:
  1. Umris­sze­ich­nung des Absatzes bzw Innen­lin­ie getra­gen­er Sporen
  2. Wahl des Shanks und der Räd­chen
  3. Gewün­schte Verzierun­gen

Die Absatzze­ich­nung

Tra­gen Sie Ihre Sporen um den Absatz oder auf dem Absatz? Wir fer­ti­gen stan­dard für um den Absatz, da die Sporen ein gewiss­es Eigengewicht besitzen und so immer wieder lock­er in Ihre Posi­tion fall­en. Sie sollen nicht klem­mig sitzen und etwas Luft zwis­chen Absatz und Sporen­band behal­ten. In diesem Fall benöti­gen wir eine Zeich­nung von Ihnen, welche den Umriss des Stiefelsab­satzes beschreibt. Stellen Sie dafür den Stiefel auf ein Blatt Papi­er und fahren Sie ein­mal mit einem Stift um den Absatz herum. Zum Schluss messen Sie bitte noch ein­mal Bre­ite und Länge der Zeich­nung und schreiben das Maß bei. Dieses kon­trol­lieren wir nach der Über­tra­gung via Email oder Fax auf Richtigkeit. Sie möcht­en uns die Zeich­nung mailen? Dann scan­nen Sie diese am besten ein. Beim Abfo­tografieren acht­en Sie bitte drauf, das Foto ger­ade von oben herab zu machen um per­spek­ti­fis­che Verz­er­run­gen zu ver­mei­den.

Sie tra­gen Stiefel mit schrägem Absatz? Auch hier ist eine Fer­ti­gung von Sporen möglich. Da die Auflage­fläsche der Absätze von Stiefel­marke zu Stiefel­marke sehr unter­schiedlich sein kann, emp­fiehlt es sich hier bere­its passende Sporen innen ent­lang abzuze­ich­nen. Wir fer­ti­gen die neuen Sporen dann entsprechend dem Maß der bere­its gut sitzen­den alten Sporen. Auch bitte bemaßt ein­scan­nen oder fax­en.

Fer­ti­gung für um den Absatz
Stellen Sie den Stiefel auf ein Blatt Papi­er und zeich­nen Sie den Umriss des Absatzes ab.

Fer­ti­gung für auf den Absatz
Zeich­nen Sie die Innen­lin­ie von bere­its gut sitzen­den Sporen ab.

Messen Sie in bei­den Fällen die Zeich­nung in Bre­ite und Höhe nach und schreiben Sie die Maße vor dem Üver­tra­gen  via Fax oder E-Mail auf.

Shanks und Räd­chen

Wir bieten Ihnen fünf ver­schiedene Shanks an, welche der Bein­länge des Reit­ers entsprechend gewählt wer­den soll­ten. Bei lan­gen Beinen emp­fiehlt es sich auch län­gere Shanks zu wählen und umgekehrt bei kürz­eren Beinen auch kürzere Shanks. Nicht zulet­zt hängt es aber auch von per­sön­lichen Vor­lieben ab sowie der Masse des Pfer­des, welche Shank-Länge das Richtige ist. Stan­dard stellen wir die Sporen­shanks leicht nach innen. Auf Wun­sch kön­nen diese aber auch Ihren Vor­gaben entsprechend gestellt wer­den.

Sie find­en nicht den richti­gen Shank für sich? Sprechen Sie uns an, gerne fer­ti­gen wir für Sie auch indi­vidu­ell.

Bitte wählen Sie auch ein paar Räd­chen aus unserem Ange­bot. Die Sporen­räd­chen wer­den bei uns stan­dard mit einem Niet fest ver­schla­gen. Dies sichert einen jahre­lan­gen Halt und umge­ht die etwaige Ver­let­zungs­ge­fahr am Pferd durch Splinte, die sich mit der Zeit lösen kön­nen. Gerne wech­seln wir für Sie in unserem Hause nachträglich auch Räd­chen  aus. Sprechen Sie uns auf diesen Ser­vice ein­fach an.

Sporen­shanks

 

Sporen­räd­chen

 

Verzierun­gen

Bei unseren vie­len Möglichkeit­en an Verzierun­gen bleiben kaum Wün­sche offen. Wir bieten Ihnen Stan­dard-Verzierun­gen, welche mit Logos, Namen, Ini­tialen oder anderen Ele­menten kom­biniert wer­den kön­nen. Ob schlicht und edel in matt gebürstet oder auf­fal­l­end glänzend poliert mit glitzern­den Kristallen von Swarovs­ki® dür­fen Sie entschei­den. Auch ganz indi­vidu­elle Verzierun­gen sind möglich.

Far­blich gestal­ten wir in der Grund­farbe in ros­t­braun oder sil­ber­grau, Verzierun­gen kön­nen entwed­er matt gebürstet oder glänzend poliert wer­den. Wer es beson­ders edel mag, kann aus unseren Son­derbeschich­tun­gen Schwarz, Gold oder Bronze als Grund­farbe wählen.

Wir fer­ti­gen Ihnen nach Ihren Wün­schen einen Entwurf und gehen erst nach Ihrer Zus­tim­mung in die Pro­duk­tion. In jedem Fall fer­ti­gen wir für Sie echte Unikate aus Edel­stahl — ros­t­frei und pflegele­icht — an denen Sie lange Jahre Freude haben sollen.

 

 

Design Flower

Das Design Flower gibt es in den Vari­anten Flower A und Flower B, welche wir nach Belieben voll­flächig oder kom­biniert mit Namen oder Ini­tialen auf­brin­gen kön­nen.

Grund­far­ben
Ros­t­braun oder Sil­ber­grau
Son­derbeschich­tun­gen Schwarz, Gold oder Kupfer

Verzierun­gen
matt gebürstet oder glänzend poliert

Option­al
Kristalle von Swarovs­ki® oder Nieten

 

Design Curls

Auch das Design Curls kann stil­voll mit Namen, Ini­tialen und mehr kom­biniert wer­den oder kom­plett voll­flächig aufge­bracht wer­den.

Grund­far­ben
Ros­t­braun oder Sil­ber­grau
Son­derbeschich­tun­gen Schwarz, Gold oder Kupfer

Verzierun­gen
matt gebürstet oder glänzend poliert

Option­al
Kristalle von Swarovs­ki® oder Nieten

 

Design Stars

Sterne brin­gen wir gerne einzeln in ver­schiede­nen Größen oder als ger­ahmten Texas Star kom­biniert mit anderen Ele­menten wir Namen, Ini­tialen oder Logos auf. Sternchen run­den ein Design meist gelun­gen ab.

Grund­far­ben
Ros­t­braun oder Sil­ber­grau
Son­derbeschich­tun­gen Schwarz, Gold oder Kupfer

Verzierun­gen
matt gebürstet oder glänzend poliert

Option­al
Kristalle von Swarovs­ki® oder Nieten

 

Design Butterfly

Dieses Design ist aufwändig mit kleinen Schmetter­lin­gen gestal­tet. Der Name wird in das Design mit einge­bun­den. Natür­lich kön­nen Sie dieses Design auch ohne Schriftzüge voll­flächig auf das Band gestal­ten lassen.

Grund­far­ben
Ros­t­braun oder Sil­ber­grau
Son­derbeschich­tun­gen Schwarz, Gold oder Kupfer

Verzierun­gen
matt gebürstet oder glänzend poliert

Option­al
Kristalle von Swarovs­ki® oder Nieten

 

Design Riffelblech

Das Rif­fel­blech kann in ver­schiede­nen For­men und Zuschnit­ten als Rah­mung für Ini­tialen oder Logos dienen und wirkt beson­ders schön mit Nieten.

Grund­far­ben
Ros­t­braun oder Sil­ber­grau
Son­derbeschich­tun­gen Schwarz, Gold oder Kupfer

Verzierun­gen
matt gebürstet

Option­al
Kristalle von Swarovs­ki® oder Nieten

 

Design Glattblech

Auch Glat­tblech kann in ver­schiede­nen For­men und Zuschnit­ten als Rah­mung einge­set­zt wer­den.

Grund­far­ben
Ros­t­braun oder Sil­ber­grau
Son­derbeschich­tun­gen Schwarz, Gold oder Kupfer

Verzierun­gen
matt gebürstet oder glänzend poliert

Option­al
Kristalle von Swarovs­ki® oder Nieten

 

Design Lines

Dieses Design wird gern auf dem Shank ange­bracht und mit groß gestal­teten Namen kom­biniert.

Grund­far­ben
Ros­t­braun oder Sil­ber­grau
Son­derbeschich­tun­gen Schwarz, Gold oder Kupfer

Verzierun­gen
matt gebürstet oder glänzend poliert

Option­al
Kristalle von Swarovs­ki® oder Nieten

 

Design Leaves

Flo­rales Design ohne Blüten

Grund­far­ben
Ros­t­braun oder Sil­ber­grau
Son­derbeschich­tun­gen Schwarz, Gold oder Kupfer

Verzierun­gen
matt gebürstet oder glänzend poliert

Option­al
Kristalle von Swarovs­ki® oder Nieten

Häufige Fragen zu Sporen

Was passiert, wenn ich meine Stiefel wech­sel?

Ihre Sporen wer­den auf die von Ihnen gelieferte Absatzze­ich­nung angepasst. Auf­grund des schw­eren Eigengewichts der Sporen sollen diese bei opti­maler Pass­form immer wieder in Ihre Posi­tion zurück­fall­en und nicht am Absatz oder der Ferse fes­tk­lem­men. Durch das starke Mate­r­i­al kön­nen die Sporen ohne den Ein­satz von entsprechen­dem Werkzeug nicht ein­fach von Hand in ihrer Größe ver­bo­gen wer­den.

In der Regel kön­nen Sie die ursprüngliche Pass­form auch auf den neuen Stiefeln tra­gen. Sollte sich der Absatz jedoch stark vom Vorgänger unter­schei­den, übernehmen wir gern im Betrieb die erneute Anpas­sung an die Absätze.

Kann man die Räder nachträglich wech­seln?

Die Räd­chen wer­den bei uns stan­dard fest mit einem Niet ver­schla­gen. Dies sichert einen dauer­haften Halt der Räder. Splinte kön­nen sich nach einiger Zeit lösen und bir­gen ein erhöht­es Ver­let­zungsrisiko am Pferd. Soll­ten Sie die Räd­chen tauschen wollen wer­den wir auch das gern für Sie bei uns im Betrieb übernehmen.

Kosten
Räd­chen wech­seln: 30,00€

Wie empfind­lich sind Kristalle im Sporen?

Soll­ten Sie Kristalle im Design Ihrer Sporen wün­schen, wer­den diese konisch versenkt oder geschützt von der Verzierung mit­tels Zwei-Kom­po­nen­ten­kle­ber eingear­beit­et. Dies sichert einen starken Halt. Nicht desto trotz kann es auch vorkom­men, dass sich ein Steinchen durch den täglichen Gebrauch lösen kann. Da der Sporen nah am Boden getra­gen wird und allein durch seine Trage­po­si­tion und den Gebrauch gefährdert­er ist als beispiel­sweise ein Gebiss oder ein Kopf­stück. Sollte es ein­mal dazu kom­men, wer­den wir Ihnen gerne ver­lorene Steine fachgerecht neu einar­beit­en.

Pin It on Pinterest